1 Systemadministrator*in (m/w/d)

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Das Referat Informationstechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

1 Systemadministrator*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Wartung und Weiterentwicklung heterogener Netzwerke
  • Aufbau, Entwicklung sowie Pflege von Server- und -Speichersystemen
  • Performance-Analyse sowie -Verbesserung
  • Proaktive Mitarbeit an Projekten sowie deren Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift 
  • Analytisches Denken und schnelle Auffassungsgabe
  • Lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und ein verbindliches Auftreten

Wünschenswerte Kenntnisse:

  • CCNA Zertifizierung „Routing & Switching“, sowie „Wireless” und “Security”
  • VMware & Microsoft Server 2012/2016/2019
  • Enterprise-SAN auf Basis von NetApp
  • IP-Telefonie, idealerweise auf Basis von OpenScape/HiPath 4000

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer spannenden Forschungsumgebung
  • Bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis Entgeltgruppe 12 (TV-L)
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Zertifikat „audit berufundfamilie“)
  • Unterstützung der Mobilität durch ein VBB-Firmenticket

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2021_A15_H zusammen mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis spätestens 31.01.2022 vorzugsweise elektronisch in einem PDF-Dokument

per E-Mail bitte an jobs@dife.de.