1 Studienassistent*in (m/w/d) in Teilzeit

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Das Humanstudienzentrum (HSZ) sucht zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet für 2 Jahre

 

1 Studienassistent*in (m/w/d)

(Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden)

 

Ihre Aufgaben:

Erhebung von Messdaten, Durchführung von Funktionstests und Gewinnung biologischer Proben von Studienteilnehmenden im Rahmen epidemiologischer und experimenteller Forschungsprojekte:

  • Durchführung von körperlichen und funktionellen Untersuchungen (u.a. oGTT, Anthropometrie, Blutdruck, körperliche Fitness, Handkraft, kognitive Fähigkeiten) nach Standard Operating Procedures (SOPs) 
  • Durchführung von Blutabnahmen und Anwendung anderer Methoden zur Bioprobengewinnung
  • (elektronische) Dokumentation der Untersuchungsdurchführung sowie der Messergebnisse
  • Einhalten von Qualitätsstandards sowie Teilnahme an Qualitätskontrollen
  • Betreuung und Versorgung von Probanden
  • Verarbeitung von Probandenunterlagen (z.B. Fragebogen, Protokolle)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r
  • Erfahrungen im Umgang mit Probanden sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit PC-, softwaregestützten Programmen und medizinischen Messgeräten
  • Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität (Probandentermine am späten Nachmittag oder am Wochenende)
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Weiterbildungsbereitschaft

Wir erwarten hohe Einsatzbereitschaft, sehr gute Leistungen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten. 

Wir bieten:

  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L
  • Unterstützung der Mobilität durch VBB-Firmenticket

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2021_T01_H bis spätestens 14.03.2021 

per E-Mail bitte an jobs@dife.de

oder an folgende Adresse: 

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
Referat Personal- und Sozialwesen
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal