1 Studienarzt/-ärztin (m/w/d)

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen. Das DIfE ist Mitglied des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung e. V. (DZD), Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. (DZHK), der Nationalen Kohorte e.V. (NAKO) und der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Humanstudienzentrum (HSZ) am DIfE vorerst befristet für zwei Jahre 

1 Studienarzt/-ärztin (m/w/d)

(Teilzeitbeschäftigung ab 15 Wochenstunden möglich)

Ihre Aufgaben:

  • Als studienärztliche Ansprechperson für Forschende des DIfE und ggf. Kooperationspartner fungieren
  • Experimentelle Studien medizinisch-fachlich mit planen und durchführen
  • Standardprozeduren für diverse Untersuchungsteile in Humanstudien implementieren, monitoren und ggf. fachlich weiterentwickeln
  • Gesundheitsdaten medizinisch verifizieren (z. B. Erkrankungsdiagnosen, Todesursachen) sowie Laborwerte monitoren und interpretieren
  • Untersuchungsteile, die eine ärztliche Qualifikation bzw. Fachkundenachweis erfordern betreuen und durchführen (z.B. Gewebsbiopsien, Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels DXA-Untersuchungen)
  • Fragen von Studienteilnehmern zu medizinischen Themen beantworten
  • Funktion einer/eines Röntgenbeauftragten nach Strahlenschutzverordnung ausüben
  • Studienunterstützendes und technisches Personal anleiten und fachlich beaufsichtigen

Der Einsatz erfolgt im Raum Nuthetal, Potsdam und Berlin.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Medizin und Approbation
  • Wissenschaftliches Interesse an der Generierung von Forschungsdaten in Humanstudien
  • Erfahrungen in der Betreuung von Humanstudien sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer spannenden, multidisziplinären Forschungsumgebung mit hochmotivierten Teams 
  • Unterstützung bei der Qualifizierung im Rahmen einer human-experimentellen medizinischen Doktorarbeit, wenn gewünscht
  • Niedrigschwelliger Einstieg in die medizinisch-praktische Tätigkeit (inkl. instrumenteller diagnostischer Verfahren) innerhalb von Humanstudien
  • Möglichkeit zur Fortbildung für Geräte-basierte Untersuchungsteile (z.B. DXA- oder Ultraschall-Untersuchungen)
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TV-L
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Unterstützung der Mobilität durch VBB-Firmenticket

Die Stelle wird in einem laufenden Verfahren besetzt, sobald ein*e passende*r Kandidat*in identifiziert wird.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) unter Angabe der Kennziffer 2021_W02_H vorzugsweise elektronisch in einem PDF-Dokument 

per E-Mail an jobs@dife.de

oder an folgende Adresse: 

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
Referat Personal- und Sozialwesen
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal