1 Sachbearbeiter*in Personalkostencontrolling (m/w/d)

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts und gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Referat Personal- und Sozialwesen

1 Sachbearbeiter*in Personalkostencontrolling (m/w/d)

(Teilzeitbeschäftigung möglich)

 

Ihre Aufgaben:

  • Personalkostenhochrechnungen erstellen
  • Personalmittelverwendung unter Berücksichtigung der Zuwendungsrichtlinien prüfen und überwachen
  • Personalplanzahlen erarbeiten
  • Personalkennzahlen im Rahmen der Kosten-Leistungs-Rechnung aufbereiten
  • Statistiken/Übersichten erstellen
  • Sonstige administrative Tätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kauffrau/-mann für Büromanagement oder vergleichbar
  • einschlägige Berufserfahrung im Personalwesen, insbesondere in der Entgeltabrechnung, sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in den Bereichen des Arbeits-, Sozialversicherungs , Lohnsteuer- und Tarifrechts des öffentlichen Dienstes (TV-L)
  • Kenntnisse in einschlägigen HR-Systemen (idealerweise fidelis.Personal.Classic)
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Standardprodukten
  • Fähigkeit mit komplexen Sachverhalten umzugehen und hohe Zahlenaffinität
  • selbstständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

 

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team
  • persönliche Entwicklungschancen 
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Zertifikat „audit berufundfamilie“)
  • gute verkehrstechnische Erreichbarkeit mit dem ÖPNV bzw. PKW
  • Unterstützung der Mobilität durch ein VBB-Firmenticket 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung. Die Vergütung und sonstige Leistungen erfolgen nach den Regelungen für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). 

Die Stelle wird in einem laufenden Verfahren besetzt, sobald ein*e passende*r Kandidat*in identifiziert wurde. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagefähigen Unterlagen zusammen mit Ihren Gehaltsvorstellungen unter der Kennziffer 2022_A11_H

per E-Mail bitte an jobs@dife.de.