1 Masterstudent*in (m/w/d) / Forschungsgruppe Molekulare Ernährungsmedizin

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen. 

Die Forschungsgruppe Molekulare Ernährungsmedizin (MEM) sucht in Kooperation mit der Abteilung Ernährung und Gerontologie (ERG) ab Januar 2022

1 Masterstudent*in (m/w/d)

Thema der Masterarbeit:

"Effekte von Ernährung und körperlichem Training auf das Immunsystem bei älteren Erwachsenen“

In dem oben genannten Projekt werden Effekte von verschiedenen Ernährungsstrategien (u.a. eiweiß- oder kohlenhydratreich) und regelmäßigem körperlichem Training auf Entzündungsmarker in einer Humanstudie untersucht. Im Rahmen der Masterarbeit soll die Proben- und Datenanalyse unterstützt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Zytokinanalysen von Vollblutkultur-Proben 
  • RNA-Isolierung und -Quantifizierung aus Blutzellen 
  • Genexpressionsanalysen mittels qPCR
  • Auswertung von Ergebnissen und Unterstützung bei der Vorbereitung von Publikationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Ernährungswissenschaften, Life Sciences, Pharmakologie, Biochemie oder Biologie
  • Erfahrungen in molekularbiologischen Techniken bevorzugt
  • Erfahrungen in der bioinformatischen Datenanalyse gewünscht, aber keine Voraussetzung
  • Gute Englischkenntnisse

Die Stelle wird in einem laufenden Verfahren besetzt, sobald ein*e passende*r Kandidat*in identifiziert wird. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte spätestens bis zum 31.12.2021 

per E-Mail bitte an Office.MTOX@dife.de