1 Masterstudent*in (m/w/d) / Forschungsgruppe Molekulare Ernährungsmedizin

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen. 

Die Forschungsgruppe Molekulare Ernährungsmedizin (MEM) (Abteilung Molekulare Toxikologie) sucht ab 01.08.2021:

1 Masterstudent*in (m/w/d)

Thema der Masterarbeit:

„Effekte von Intervallfasten auf den Stoffwechsel bei Frauen mit Übergewicht“

In dem obengenannten Projekt werden Effekte von Intervallfasten auf den Glukose- und Lipidstoffwechsel sowie Inflammation in einer Humanstudie untersucht. Im Rahmen der Masterarbeit soll die Durchführung der Studie unterstützt werden. 

Aufgaben:

  • Unterstützung bei den Probandenrekrutierung und Probandenuntersuchungen
  • Analyse der Chronotyp- und Schlafdaten
  • Sammlung und Analyse der Ernährungsdaten, Ernährungsberatung
  • Aufreinigung von Blutzellen
  • Biomarkeranalyse in Plasmaproben
  • RNA-Isolierung und qPCR
  • Auswertung von Ergebnissen und Unterstützung bei der Vorbereitung von Publikationen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Ernährungswissenschaften, Life Sciences, Pharmakologie, Biochemie oder Biologie
  • Erfahrungen in molekularbiologischen Techniken, sowie in der Organisation und Durchführung der Humanstudien bevorzugt
  • Erfahrungen in der bioinformatischen Datenanalyse gewünscht, aber keine Voraussetzung
  • Gute Englischkenntnisse

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte spätestens bis zum 18.07.2021

per E-Mail bitte an Office.MTOX@dife.de

oder an folgende Adresse:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
Abteilung Molekulare Toxikologie
Forschungsgruppe Molekulare Ernährungsmedizin (MEM)
Arthur-Scheunert-Allee 155
14558 Nuthetal
​​​​​​​