1 Masterstudent*in (m/w/d)

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts und gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen. 

Die Forschungsgruppe Molekulare Ernährungsmedizin (MEM) sucht ab August 2022

1 Masterstudent*in (m/w/d)

 

Thema der Masterarbeit:

"Intermittierendes Fasten und Auswirkungen auf den 24-stündigen Glukoseverlauf“

In dem obengenannten Projekt wird der Einfluss des 3-wöchigen intermittierenden Fastens auf den 24-stündigen Glukoseverlauf untersucht. In einer abgeschlossenen Humanstudie in Kooperation mit der Charité-Universitätsmedizin Berlin wurden zwei verschiedene Fastenarten (das religiöse Fasten und das 16:8/Intervallfasten) mit einer nicht fastenden Kontrollgruppe verglichen. Im Rahmen der Masterarbeit wird die Analyse der Studiendaten durchgeführt. 

 

Ihre Aufgaben:

  • Analyse der kontinuierlich mittels eines Sensors gemessenen Glucosewerte
  • Analyse der Ernährungsprotokolle und der Interventionscompliance
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von wissenschaftlichen Publikationen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Ernährungswissenschaften, Life Sciences oder Biologie
  • Erfahrungen in der bioinformatischen Datenanalyse, insbesondere in der Nutzung des Statistikprogramms R, sowie in der Analyse von Ernährungsdaten bevorzugt 
  • Erfahrungen in der Organisation und Durchführung der Humanstudien gewünscht, aber keine Voraussetzung
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten eine intensive wissenschaftliche Betreuung und freundliches Team und erwarten interessierte und engagiert arbeitende Kandidat*innen. 

Die Stelle wird in einem laufenden Verfahren besetzt, sobald ein*e passende*r Kandidat*in identifiziert wird. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte spätestens bis zum 31.07.2022 

per E-Mail an studenten@dife.de.