Forschungsthemen

  • Vorhersagefehler
  • Sprachverarbeitung
  • verstärkendes Lernen
  • Dopamin
  • Elektroenzephalografie (EEG)

 

 

Kurzprofil

Alice Hodapp hat Psychologie an den Universitäten Kassel, Halle-Wittenberg und Leipzig studiert (B.Sc. und M.Sc.) und promoviert derzeit im Bereich Kognitive Neurowissenschaften bei Prof. Dr. Milena Rabovsky an der Universität Potsdam. Sie interessiert sich für die Vorhersage(fehler) im Sprachverständnis. In Zusammenarbeit mit der Abteilung Neurowissenschaft der Entscheidung und Ernährung am DIfE erforscht sie die Beteiligung von Dopamin sowohl an semantischen Vorhersagefehlern bei der Sprachverarbeitung als auch an Belohnungsvorhersagefehlern beim Verstärkungslernen mittels EEG.