Forschungsthemen

  • Metabolisch gesunde Adipositas
  • Körperbau
  • Fettgewebeverteilung
  • Metabolische Gesundheit

Projekte

1. Eine neue Definition für metabolisch gesunde Adipositas und Risiko für kardiovaskuläre und allgemeine Mortalität

Förderer: Deutsches Zentrum für Diabetesforschung (DZD)/Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Seit einigen Jahren gibt es das Konzept einer Subgruppe von Personen mit Adipositas, die kein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Komplikationen und Mortalität haben: der Phänotyp metabolically healthy obesity (MHO). Allerdings herrscht bisher noch kein Konsensus über eine einheitliche Definition, um diese Subgruppe zu charakterisieren. Mit Ergebnissen aus der NHANES-III Studie und der UK-Biobank entwickeln wir eine empirisch hergeleitete Definition für MHO.

2. Metabolisch gesunde Adipositas, Fettgewebeverteilung und Körperbau

Förderer: Deutsches Zentrum für Diabetesforschung (DZD)/Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

In diesem Projekt untersuchen wir die Rolle der Fettgewebeverteilung im abdominalen Bereich und in den unteren Körperteilen und deren Assoziationen mit metabolischer Gesundheit. Dafür nutzen wir Daten der UK Biobank imaging study.