DIfE nimmt am Potsdamer Tag der Wissenschaften teil

„Forschen. Entdecken. Mitmachen.“ lautet das Motto beim diesjährigen Potsdamer Tag der Wissenschaften, der am 7. Mai im Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) in Potsdam Bornim stattfindet. Von 13 bis 20 Uhr geben die Hochschulen des Landes und rund 30 regionale Forschungsinstitute Einblicke in ihren wissenschaftlichen Arbeitsalltag. Das DIfE ist mit einem eigenen Infostand vertreten, an dem die Besucher*innen erfahren, welche Rolle die Ernährung für ein gesundes Altern spielt. Zudem hält DIfE-Wissenschaftlerin Prof. Susanne Klaus einen Vortrag über die verschiedenen Facetten eines essentiellen Nährstoffes: die Proteine.

Mit dem Veggie-Meter® lässt sich der Carotinoidgehalt in der Haut bestimmen. (Foto: Carolin Schrandt/DIfE)