Maximilian Kleinert leitet neue Nachwuchsgruppe „Muskelphysiologie und Stoffwechsel“ am DIfE

Der Nachwuchswissenschaftler Dr. Maximilian Kleinert ist zum Jahresbeginn an das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) gewechselt. In den kommenden fünf Jahren wird er mit seinem Team die durch körperliche Aktivität induzierten molekularen Signalwege erforschen, die an der Regulation des Glukosestoffwechsels in der Skelettmuskulatur beteiligt sind. Das könnte dazu beitragen, neue Ansätze zur Prävention und Behandlung von Typ-2-Diabetes zu entwickeln.

MPM-Leiter Dr. Maximilian Kleinert (Foto: S. Ruprecht/DIfE)

Dr. Maximilian Kleinert leitet seit 2021 die neue Nachwuchsgruppe Muskelphysiologie und Stoffwechsel am DIfE. (Foto: S. Ruprecht/DIfE)