Schriftgröße  A-  A  A+
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/presse/pressemitteilungen/index.php?ansicht=archiv&jahr=2012
Stand: 20.11.2017 17:58:14

Pressemitteilungen

Wenn Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden möchten, teilen Sie uns bitte unter presse@dife.de Ihren vollständigen Namen, das Medium, für das Sie arbeiten, und Ihre E-Mail-Adresse mit. Diese Angaben werden nur verwendet, um Ihnen unsere Pressemitteilungen und -einladungen sowie Stellungnahmen zukommen zu lassen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen lassen. Hierzu wenden Sie sich bitte erneut über obige E-Mail-Adresse an uns. Ihre Daten werden dann gelöscht.

Archiv

2012

05.12.2012
Leistungen des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung mit sehr gut bis exzellent bewertet

30.10.2012
Warum eine eiweißreiche Ernährung Übergewicht vorbeugen kann

05.10.2012
14 neue Biomarker für Typ-2-Diabetes identifiziert - Grundlage für Entwicklung neuer Methoden zur Therapie und Prävention

14.06.2012
Aktuelle Diabetesforschung: Präsentation des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit

13.06.2012
Neue Übergewichtsgene identifiziert, welche die Fettspeicherung im Bauchraum fördern

11.06.2012
Familienbewusst in die Zukunft: Deutsches Institut für Ernährungsforschung erhält das Zertifikat zum audit berufundfamilie

06.06.2012
Tag der offenen Tür am Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)

24.05.2012
Warum Stevia nicht nur süß, sondern auch bitter schmeckt: Bitterrezeptoren für Stevia-Süßstoffe entdeckt

26.03.2012
Neu entdeckter Mechanismus erklärt, warum Übergewicht das Herz-Kreislauf-Erkrankungsrisiko erhöht

08.03.2012
Brandenburg unterstützt Diabetesforschung am Deutschen Institut für Ernährungsforschung

22.02.2012
Kaffeetrinken ist nicht mit einem erhöhten Risiko für chronische Erkrankungen verbunden

20.02.2012
Neuer Body-Adiposity-Index (BAI) ist nicht aussagekräftiger als altbekannter Body-Mass-Index (BMI)

© 2017 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.07.2017

Webdesign // Netzformat Internetagentur