Schriftgröße  A-  A  A+

Prof. Dr. Tim Julius Schulz bei seiner Eröffnungsrede am 26. Juni 2018 für die Ausstellung: Es ist angerichtet! - Karikaturen rund um die Ernährung (Foto: DIfE)

Karikatur von Klaus Stuttmann (Quelle: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung)

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/presse/kurzmeldungen/index.php?id=25
Stand: 15.11.2018 07:07:24

Es ist angerichtet! – Prof. Tim J. Schulz eröffnet Karikaturenausstellung in der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung

Kurzmeldung vom 27.06.2018

Am 26. Juni 2018 eröffnete Prof. Dr. Tim Julius Schulz, Leiter der Abteilung Fettzell-Entwicklung und Ernährung am Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), die Ausstellung „Es ist angerichtet! - Karikaturen rund um die Ernährung“, die ab sofort in der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung in Potsdam besichtigt werden kann.

Ernährung ist ein kontrovers diskutiertes Thema und bewegt schon immer die Gemüter. In Zeiten von Gentechnik, Lebensmittelskandalen, Hunger und Überfluss sowie beinahe wöchentlich wechselnden Ernährungstrends wird die Verunsicherung in der Bevölkerung zunehmend größer. Gut ist, wer dabei die nötige Gelassenheit und trotz der Ernsthaftigkeit der Themen noch seinen Humor behält. Zwölf namhafte Karikaturisten und Karikaturistinnen haben sich dieser Aufgabe gewidmet und mit ihren Werken zu 24 verschiedenen Themen rund um die Ernährung ein Hochgenuss von Ironie und Satire geschaffen.

„In seiner sehr unterhaltsamen Rede ist es Prof. Schulz gelungen, den schwierigen Spagat zwischen der humorvollen und nachdenklichen Betrachtung der Karikaturen und der Vermittlung ernsthafter Wissenschaft zu meistern.“, so eine Besucherin am Ende der Eröffnungsveranstaltung.

Die Ausstellung kann bis zum 26. Oktober 2018 kostenfrei besucht werden.

Ort:

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107 (Eingang: Friedhofsgasse)
Haus 17
14473 Potsdam

Öffnungszeiten:

Mo-Mi: 9-18 Uhr
Do-Fr: 9-15 Uhr

Weitere Informationen zur Ausstellung

 

Die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung (BLPB) stellt seit nunmehr 20 Jahren Karikaturen zu gesellschaftspolitisch brisanten Themen aus und bietet damit eine Plattform für einen lebendigen Dialog.
 
Die BLPB ist die zentrale Einrichtung für die außerschulische politische Jugend- und Erwachsenenbildung im Land Brandenburg. Ihre Aufgabe ist es, die Menschen zu ermutigen, sich aktiv in die demokratische Gesellschaft einzubringen. Sie ist dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg nachgeordnet.

 

 

© 2018 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.11.2017