Schriftgröße  A-  A  A+

Das DIfE trägt seit 2011 das Zertifikat audit berufundfamilie.

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/presse/kurzmeldungen/index.php?id=16&lang=de
Stand: 23.01.2018 22:53:54

Deutsches Institut für Ernährungsforschung zum dritten Mal als familienbewusst ausgezeichnet

Kurzmeldung vom 31.10.2017

Potsdam-Rehbrücke - Das Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH hat das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) am 31. Oktober 2017 zum dritten Mal für seine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Die offizielle Verleihung der Zertifikatsurkunde audit berufundfamilie erfolgt voraussichtlich im zweiten Quartal 2018. Das zur Leibniz-Gemeinschaft gehörende Institut trägt die Auszeichnung bereits seit 2011.

„Die erneute Bestätigung zeigt, dass wir mit unserer Strategie erfolgreich sind, die erprobten familienfreundlichen Strukturen und Angebote für Beschäftigte fortzuführen und weiter zu entwickeln“, sagt Dr. Birgit Schröder-Smeibidl, Administrativer Vorstand des DIfE. „Im Rahmen des Auditierungsprozesses haben wir die bisherigen arbeitsorganisatorischen und personalpolitischen Serviceleistungen erfasst, zahlreiche Vorschläge von den Beschäftigten des DIfE gesammelt und in einer Zielvereinbarung mit einem umfangreichen Maßnahmenkatalog weiterentwickelt“, so Schröder-Smeibidl weiter.

Familie und Beruf zu vereinbaren, ist nicht immer leicht und stellt an Beschäftigte oftmals große Anforderungen. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter/innen durch eine nachhaltig familienbewusste Personalpolitik entlasten können, wovon beide Seiten profitieren.

Zu den Maßnahmen am DIfE gehören u. a.:

Zukünftig sollen die bereits bestehenden Informationsangebote rund um das Thema „Beruf und Familie“ z. B. durch Checklisten zum Elternzeitprozess oder durch „Startermappen“ für neue Institutsmitglieder erweitert werden. Zudem wird die Führungsverantwortung in Bezug auf Vereinbarkeitsanforderungen in Form eines Führungskodex oder einer entsprechenden Policy fixiert werden.

Um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Personalpolitik hinsichtlich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern, hat die gemeinnützige Hertie Stiftung 1998 die berufundfamilie gemeinnützige GmbH gegründet. Die aus ihr 2015 hervorgegangene Service GmbH bietet unter anderem das audit berufundfamilie als Managementinstrument an. Im Rahmen der Auditierung werden in dem Unternehmen konkrete Ziele und Maßnahmen für eine familienbewusste Personalpolitik erarbeitet. An deren Ende steht die Vergabe eines Zertifikats, das sich in den letzten Jahren zum anerkannten Qualitätssiegel entwickelt hat.

Für Fragen zum audit berufundfamilie stehen Ihnen auch gern die Gleichstellungsbeauftragte Annett Braune und das Personalreferat zur Verfügung.

© 2018 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.11.2017