Schriftgröße  A-  A  A+

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/kontakt/datenschutz.php?lang=de
Stand: 16.09.2019 10:31:49

Datenschutzerklärung

Die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Wir sind gesetzlich verpflichtet, die EU-DSGVO und das Brandenburgische Datenschutzgesetz umzusetzen und haben dafür geeignete Maßnahmen getroffen. Unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen werden regelmäßig aktualisiert.

„Personenbezogene Daten“ sind nach EU-DSGVO Art. 4 Nr. 1 alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Im Folgenden kommen wir unserer Informationspflicht gem. Art. 13 und Art. 14 EU-DSGVO nach.

Verantwortliche Stellen

Verantwortlich für die DIfE-Website:
Sonja Schäche
Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal/Deutschland
E-Mail: sonja.schaeche@dife.de / presse@dife.de

Datenschutzbeauftragte:
Dagmar Kollhof
Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal/Deutschland
E-Mail: datenschutz@dife.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Dagmar Hartge
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203/356-0
Telefax: 033203/356-49
E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht,

Automatisch erfasste Daten

Um unser Internetangebot www.dife.de zu nutzen, müssen Sie uns keine Daten zu Ihrer Person mitteilen. Beim Aufrufen unserer Webseiten werden für die Übertragung von Daten technische Informationen vom Webserver erfasst und zum Teil in Protokolldateien (Log-Files) gespeichert. Es handelt sich dabei um Informationen über das genutzte Endgerät, den Namen des Betriebssystems, den verwendeten Browser, Zeitpunkt des Zugriffs, den sog. Referrer (das ist die Adresse der Webseite, von der aus Sie uns besuchen), übertragene Datenmengen und eine anonymisierte IP-Adresse. Zur Anonymisierung der IP-Adresse wird die letzte Ziffer der Adresse vor der Speicherung als 0 codiert, sodass keine eindeutige Zuordnung des Nutzers mehr möglich ist. Diese Log-Files werden von der IT-Abteilung des DIfE verwaltet.
Diese Daten werden zum Zwecke der Gewährleistung der Funktionalität und der Sicherheit der DIfE-Website genutzt und zur Fehlererkennung ausgewertet. Sie werden nicht an Dritte übertragen und nach 14 Tagen gelöscht.

Cookies

Wir verwenden so genannte "Session-Cookies", um die Funktionalität der Website zu gewährleisten. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Website auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder Ihre Dateien. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Anmeldung für Verteiler

Sie haben die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer Pressemitteilungen in unseren Presseverteiler eintragen zu lassen. Des Weiteren können Sie sich für aktuelle Studienteilnehmergesuche in unseren DIfE-Studien-Verteiler aufnehmen lassen. Die von Ihnen angegebenen Daten werden in der Pressestelle des DIfE bis zum Widerruf gespeichert und ausschließlich für den Versand der gewünschten Informationen verwendet. Sie werden weder an Dritte weitergegeben, noch mit anderen Datenbeständen in Abgleich gebracht. Sie können den Bezug der Informationen jederzeit widerrufen. Senden Sie hierfür bitte eine E-Mail oder Briefnachricht an:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal
E-Mail: presse@dife.de

Ihre Daten werden anschließend von uns gelöscht.

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Webseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Webseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der gewonnenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Stand: 07.08.2019

© 2019 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 08.08.2019