Schriftgröße  A-  A  A+

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/jobs-karriere/stellenangebote/detail.php?id=443
Stand: 25.04.2018 05:10:27

Stellenangebot

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke, eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Gesucht wird/werden zum nächstmöglichen Termin

1 Masterstudent/in /
Nachwuchsgruppe Zentrale Regulation des Stoffwechsels

Thema der Masterarbeit:

Untersuchung der Effekte einer Insulin- und IGF-1 Resistenz auf die Funktion der Oligodendrozyten und die Auswirkung auf die Myelinisierung.

Hintergrund:

Der vermehrte Anstieg von Übergewicht ist gekennzeichnet durch das Auftreten von Adipositas-assoziierter Erkrankungen wie Typ 2 Diabetes mellitus und einer damit verbundenen Insulinresistenz. Besorgniserregend ist, dass diese Krankheitsbilder zum vermehrten Auftreten neurodegenerativer und demyelinisierender Erkrankungen wie Alzheimer führen. In Folge von Stoffwechselerkrankungen kann Myelin im Gehirn, ebenso wie bei  demyelinisierende Erkrankungen, verringert sein. Oligodendrozyten bilden die Myelinschicht und Insulin reguliert die Expression von entscheidenden Oligodendrozyten-spezifischen Genen und beeinflusst die Bildung von Bestandteilen der Myelinschicht. Es stellt sich die Frage, welche Auswirkung eine metabolische Insulinresistenz auf die Myelinisierung hat. Ziel der Arbeit ist es den Einfluss des Defizites vom Insulin- und IGF-1 Rezeptor für die Funktion der Oligodendrozyten zu untersuchen. Welche Auswirkung hat eine Reduktion der Insulin/IGF-1 Sensitivität bzw. eine Insulin- und IGF-1 Resistenz auf die Myelinisierung von Neuronen? Langfristiges Ziel ist es den Einfluss von Insulin und IGF-1 auf die Entwicklung demyelinisierenden Erkrankungen und den Einfluss auf Kognition zu verstehen.  

Aufgaben:

Wir bieten eine exzellente technische Ausstattung und eine produktive Arbeitsumgebung und erwarten interessierte und engagiert arbeitende Kandidaten. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.04.2018 an folgende Adresse:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung
NWG Zentrale Regulation des Stoffwechsels
Arthur-Scheunert-Allee 155
14558 Nuthetal

Bewerbungen per E-Mail bitte an Office.CRM@dife.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Herr Dr. André Kleinridders, Leiter der Nachwuchsgruppe CRM

E-Mail: Andre.Kleinridders@dife.de 

© 2018 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.07.2017

Webdesign // Netzformat Internetagentur