Schriftgröße  A-  A  A+

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/jobs-karriere/stellenangebote/detail.php?id=421
Stand: 17.10.2017 01:52:44

Stellenangebot

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke, eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Gesucht wird/werden zum 20.08.2018

2 Auszubildende zum/zur Biologielaborant/in

Aufgaben:

Biologielaboranten arbeiten in den Laboratorien an der Lösung vielseitiger Fragestellungen mit. Sie führen praktische Versuche nach Protokollen und Anweisungen durch und bedienen dabei komplizierte Messgeräte. Während der Ausbildung erlernen Biologielaboranten auch den richtigen Umgang mit Versuchstieren, Zellkulturen, Mikroorganismen und anderem biologischen Material.

Anforderungen:

Die Ausbildung erfordert einen sehr guten naturwissenschaftlichen Hintergrund, manuelles Geschick, präzises Arbeiten, Ausdauer, gutes Abstraktionsvermögen und Teamfähigkeit.

Voraussetzung ist das Abitur oder die Mittlere Reife mit guten bis sehr guten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie in Englisch und Deutsch.

Der Ausbildungsvertrag wird auf der Basis des Tarifvertrages für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) für 3,5 Jahre geschlossen. Die Berufsschule befindet sich in Berlin (OSZ Lise-Meitner).

Schriftliche Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse, einem handschriftlichen Motivationsschreiben und einer Bleistiftzeichnung (freie Motivwahl) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017_A08_H bis 31.01.2018 an folgende Adresse:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
Referat Personal- und Sozialwesen
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal

Bewerbungen per E-Mail bitte an jobs@dife.de  

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Stefanie Deubel, verantwortliche Ausbilderin

Tel.: 033200/88-2521

E-Mail: Stefanie.Deubel@dife.de

© 2017 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.07.2017

Webdesign // Netzformat Webdesign