Schriftgröße  A-  A  A+
2017 | 2016 | 2015

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/forschung/forschungshighlights/index.php?id=28
Stand: 22.04.2018 14:41:01

Ghana: Menschen mit Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes haben mehr Vitamin A (Retinol) im Blut

Forschungshighlight vom 25.05.2015

Wie eine internationale Studie unter Führung der Abteilung Molekulare Epidemiologie und der Universität Potsdam zeigt, haben Ghanaer, die unter hohem Blutdruck und Typ-2-Diabetes leiden, vergleichsweise höhere Spiegel der Vitamin-A-Form Retinol im Blut als nicht erkrankte Personen. Die höheren Retinolwerte seien nach den Studiendaten jedoch hauptsächlich auf eine verminderte Nierenfunktion zurückzuführen und nicht auf eine bessere Vitamin-A-Versorgung der Patienten, so die beteiligten Forscher. Ein wichtiges Ergebnis, das Ärzte künftig bei der Einschätzung des Vitamin-A-Status der Bevölkerung in Subsahara-Afrika berücksichtigen sollten.

Literatur: Danquah, I., Dobrucky, C. L., Frank, L. K., Henze, A., Amoako, Y. A., Bedu-Addo, G., Raila, J., Schulze, M. B., Mockenhaupt, F. P., Schweigert, F. J.: Vitamin A: potential misclassification of vitamin A status among patients with type 2 diabetes and hypertension in urban Ghana. Am. J. Clin. Nutr. 102, 207-214 (Open Access) (2015).

© 2018 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 24.11.2017