Schriftgröße  A-  A  A+
2017 | 2016 | 2015

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/forschung/forschungshighlights/index.php?id=24
Stand: 23.01.2018 17:03:41

Neue Ergebnisse zum Zusammenhang zwischen Kaffeekonsum und Leberkrebsrisiko

Forschungshighlight vom 11.11.2015

Zahlreiche Beobachtungsstudien zeigen, dass Menschen, die viel Kaffee trinken, im Vergleich zu Personen, die nur wenig oder keinen konsumieren, ein vermindertes Leberkrebsrisiko haben. Doch welche (molekularen) Ursachen liegen dieser Beobachtung zu Grunde? Unter Führung des Start-up-Labs Ernährung, Immunität und Metabolismus durchgeführte Biomarkeranalysen lassen annehmen, dass Kaffee die Leber vor Entzündungen und Zellschäden schützt und so der Krebsentstehung entgegenwirkt.

Literatur: Aleksandrova, K., Bamia, C., Drogan, D., Lagiou, P., Trichopoulou, A., Jenab, M., Fedirko, V., Romieu, I., Bueno-de-Mesquita, H. B., Pischon, T., Tsilidis, K., Overvad, K., Tjønneland, A., Bouton-Ruault, M.-C., Dossus, L., Racine, A., Kaaks, R., Kühn, T., Tsironis, C., Papatesta, E.-M., Saitakis, G., Palli, D., Panico, S., Grioni, S., Tumino, R., Vineis, P., Peeters, P. H., Weiderpass, E., Lukic, M., Braaten, T., Quirós, J. R., Luján-Barroso, L., Sánchez, M.-J., Chilarque, M.-D., Ardanas, E., Dorronsoro, M., Nilsson, L. M., Sund, M., Wallström, P., Ohlsson, B., Bradbury, K. E., Khaw, K.-T., Wareham, N., Stepien, M., Duarte-Salles, T., Assi, N., Murphy, N., Gunter, M. J., Riboli, E., Boeing, H., Trichopoulos, D.: The association of coffee intake with liver cancer risk is mediated by biomarkers of inflammation and hepatocellular injury: data from the European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition. Am. J. Clin. Nutr. 102, 1498-1508 (Open Access) (2015).

© 2018 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 24.11.2017

Webdesign // Netzformat Internetagentur