Schriftgröße  A-  A  A+

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/forschung/abteilungen/projekte.php?abt=MOGE
Stand: 22.07.2018 01:09:41

Image Molekulare Genetik

Abteilung Molekulare Genetik (MOGE)

Projekte

Zusammenfassung

Ungesunde Ernährung ist trotz gegenteiliger Expertenratschläge ein verbreitetes Phänomen, das unser Wohlbefinden einschränkt und Erkrankungsrisiken erhöht. Ein vertieftes Verständnis der biologischen Grundlagen der menschlichen Nahrungsvorlieben sowie der Prinzipien der Nahrungsaufnahme könnte helfen, Beratungskonzepte zu entwickeln, die in der Bevölkerung Akzeptanz finden und zu einer gesunden Ernährungsweise beitragen könnten. Die Abteilung Molekulare Genetik arbeitet daher daran, die Funktion des Geschmackssinns aufzuklären, da er die Nahrungsaufnahme entscheidend beeinflusst. Dazu untersucht sie die Struktur, die orale und extraorale Funktion sowie die Regulation von Geschmacksrezeptoren und identifiziert neue Geschmacksmodulatoren. Darüber hinaus verwendet sie spezielle Mausmodelle, um aufzuklären, wie die Geschmacksinformation vom Mund ins Gehirn übertragen wird und wie das Gehirn diese Information im Zusammenhang mit dem Fressverhalten verrechnet. Weiterhin untersucht die Abteilung die genetisch bedingte Variabilität des menschlichen Geschmacksempfindens sowie ihre mögliche Bedeutung für die Ausbildung von Nahrungsvorlieben und –abneigungen.

© 2018 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.07.2017