Schriftgröße  A-  A  A+

Abb. 1

Abb. 1 Stoffwechseluntersuchung im Rahmen einer Ernährungsstudie (© Jan ... mehr

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/forschung/abteilungen/projekte.php?abt=KLE
Stand: 23.01.2018 22:42:38

Image Klinische Ernährung

Abteilung Klinische Ernährung (KLE)

Projekte

Zusammenfassung

Wir untersuchen die Ursachen von Stoffwechselstörungen und deren Folgeerkrankungen, die aus dem Zusammenspiel zwischen Ernährung und dem aktuellen Zustand des Organismus entstehen. Zu solchen Erkrankungen zählen Adipositas, Diabetes mellitus und Atherosklerose. In Ernährungsstudien charakterisieren wir den Stoffwechselzustand von Probanden sowie ihre Reaktion auf eine Umstellung ihrer Ernährung (Abb. 1). Dabei erlauben uns die heutigen Technologien, Veränderungen der Fettdepots in Leber und Abdomen, der Hormone, der Genexpression (Transcriptomics), des Fettstoffwechsels (Lipidomics) und der Metaboliten (Metabolomics) zu messen sowie entzündliche und epigenetische Veränderungen zu untersuchen. Die hierbei erzeugten, umfassenden Daten arbeiten wir bioinformatisch auf, um die komplexen Zusammenhänge darstellen und erfassen zu können. Wir versuchen auf diese Weise, die individuellen Unterschiede und Risiken für Stoffwechselkrankheiten besser zu verstehen, um das Potenzial personalisierter Ernährungskonzepte sowohl für die Prävention als auch für Therapien zu definieren und zu nutzen. Die Zusammenarbeit mit anderen Partnern des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) erlaubt es, eine größere Datenbasis zu nutzen, mehr translationale Ansätze zu testen und dadurch innovativere Konzepte und Therapien zu entwickeln.

© 2018 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.07.2017