Schriftgröße  A-  A  A+

Dife Logo

Druckversion von: http://www.www.dife.de/dife/vorstand/index.php
Stand: 17.10.2017 01:50:46

Stiftungsvorstand

Wissenschaftlicher Vorstand

Prof. Dr. Tilman Grune

Telefon: 033200 88-2216
E-Mail: scientific.director@dife.de

Assistentin des Wissenschaftlichen Vorstands: Stephanie Wirth
Telefon: 033200 88-2416
Fax: 033200 88-2555
E-Mail: office.science@dife.de

Lebenslauf

Tilman Grune studierte „Medizinische Biochemie“ in Moskau, erhielt die Approbation und den Facharzt für Biochemie in Berlin. Er promovierte 1992 an der Humboldt Universität in Berlin über die Wirkung von Sauerstoffradikalen bei Ischämie am Modell des Rattendünndarms. Während seiner Habilitation beschäftigte sich Grune mit antioxidativen Schutzsystemen in Säugerzellen, vor allem mit dem Abbau schädlicher Oxidationsprodukte von Fettsäuren und Proteinen.

2003 ging er an das Institut für umweltmedizinische Forschung in Düsseldorf, wo er seine Forschungen zum Thema „oxidationsbedingte Veränderungen in Organismen“ als Laborleiter der Arbeitsgruppe Molekulare Alternsforschung fortführte.

Drei Jahre später erhielt er einen Ruf an die Universität Hohenheim, wo er den Lehrstuhl für Biofunktionalität und Lebensmittelsicherheit innehatte. Diesen verließ er 2010, um einen Ruf an das Institut für Ernährungswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena anzunehmen, das er bis Mai 2014 leitete.

Im Frühjahr 2014 wurde er gemeinsam vom DIfE und der Universität Potsdam auf die Position des wissenschaftlichen Vorstands des DIfE berufen, die mit einer W3-Professur an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät verbunden ist.

Administrativer Vorstand

Dr. Birgit Schröder-Smeibidl

Telefon: 033200 88-2221
E-Mail: admin.vorstand@dife.de

Assistentin des Administrativen Vorstands: Silke Brüning
Telefon: 033200 88-2393
Fax: 033200 85-250
E-Mail: office.admin@dife.de

Lebenslauf

Birgit Schröder-Smeibidl studierte „Diplom-Physik“ an der Universität Bayreuth. Sie promovierte 1992 an der Universität Bayreuth bei Prof. Frank Pobell über „Kernspezifische Wärme von Thallium und kernmagnetische Resonanz an AuIn2, Platin, und Aluminium“, eine Thematik aus der Festkörperphysik bei tiefsten Temperaturen.

Im September 1993 ging sie als Post-Doc an die Johannes-Gutenberg-Universität Mainz mit Dienstort Hahn-Meitner-Institut Berlin (HMI). Ab 1995 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am HMI, das 2009 mit der BESSY GmbH zum Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) fusionierte. Ihre wissenschaftlichen Themen waren „Neutronenstreuung und Magnetismus“ sowie „Neutronenradiographie in der kunsthistorischen Forschung“.

Bereits ab 1997 übernahm sie verschiedene Aufgaben im Wissenschaftsmanagement. Von 2000 bis 2008 war sie dann als Referentin des wissenschaftlichen Geschäftsführers (Prof. M. Steiner) des HZB tätig. Ab 2006 hatte sie Führungspositionen im Bereich Zentrale Infrastruktur inne. So leitete sie die Abteilung Zentrale Informationstechnik und seit 2006 bzw. 2008 in Personalunion die Stabsabteilung Zentrale Sicherheit, verantwortlich für Arbeitssicherheit, Technische Sicherheit, Biologische Sicherheit und Katastrophenschutz sowie die Hauptabteilung Facility Management und Bau. In dieser Zeit – seit 2010 auch als Prokuristin (Gesamtprokura) – war sie für zahlreiche Bauvorhaben und technische Projekte an beiden Standorten des HZB, Berlin-Wannsee und Berlin-Adlershof, zuständig.

Im November 2016 übernahm sie das Amt des Administrativen Vorstands am DIfE.

 

Vorstandsreferat

Dr. Anke Schmidt
Referentin des Vorstands
Tel.: 033200 88-2213
E-Mail: Anke.Schmidt@dife.de

Dr. Petra Wiedmer
Referentin des Wissenschaftlichen Vorstands
Tel.: 033200 88-2245
E-Mail: Petra.Wiedmer@dife.de

Dr. Anne-Cathrin Ost
Referentin des Administrativen Vorstands
Tel.: 033200 88-2211
E-Mail: Anne-Cathrin.Ost@dife.de

Dr. Gisela Olias
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 033200 88-2278
E-Mail: olias@dife.de / presse@dife.de

Jutta Schwenk
Koordinatorin für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Gentechnik und Strahlenschutz
Tel.: 033200 88-2308
E-Mail: arbeitsschutz@dife.de

Dagmar Kollhof
Leiterin des Literaturservice
Tel.: 033200 88-2229
E-Mail: literaturservice@dife.de

© 2017 DIfE - Deutsches Institut für Ernährungsforschung. Alle Rechte vorbehalten. // Stand 20.07.2017

Webdesign // Netzformat Webdesign